Immobilien in Katalonien

Immobilien in Katalonien Immobilien-Makler in Katalonien haben bewegte Zeiten hinter sich - und bieten Schnäppchen

Katalonien Immobilien - Immobilien in Südfrankreich und Spanien: Wieso ein Objekt in Frankreich oder Spanien?

Die immer wieder gestellte Frage. Wieso sollten wir uns eine Immobilie, ein Ferienhaus oder Ferienwohnung in Katalonien, Südfrankreich oder Spanien im Süden kaufen?

Costa-Brava-Immobilien, ein Haus am Mittelmeer, eine Finca in Spaniens beliebter Urlaubsregion, das klingt verlockend.

Am häufigsten kommt der Gedanke an den Immobilienkauf aus dem Bedürfnis hervor, etwas Eigenes und Bezahlbares, oder z.B. ein festes eigenes Feriendomizil zu haben - der Reiz einer Katalonien-Region, vor allem die herrlichen katalanischen Küsten und Strände kommt noch dazu. Andere oder zusätzliche Beweggründe für Immobilienerwerb in Katalonien können sein, sich ein Hauseigentum als Ferienhaus oder Ferienwohnung in Katalonien, Südfrankreich oder Spanien fürs Alter zu erwerben oder einfach als Geldanlage - denn Ferienhäuser, Fincas und Ferienwohnungen in Südfrankreich und Spanien, zb. an der katalanischen Costa Brava, lassen sich auch gut vermieten.

Natürlich können auch alle Aspekte eine Rolle spielen. Die Nachfrage nach günstigen Ferien-Häusern in Katalonien ist ungebrochen und die Immobilien-Preise der Region Katalonien, also sowohl in Südfrankreich und Spaniens Norden zeigen in den letzen Jahren eine steigende Tendenz. Ausserdem sind Frankreich und Spanien traditionell ausgesprochene Ferienländer und sehr abwechslungsreich.

Wie funktioniert der Immobilienerwerb in Katalonien?

Die von den Besitzern zum Verkauf in Katalonien angebotenen Objekte werden meist von verschiedenen Agenturen feilgehalten. Aber auch Privatpersonen können ihre Immobilien bei katalonien-netz.de anbieten. Fremdobjekte, Immobilien, welche nicht Eigentum vom Anbieter sind, dürfen nur durch vom Staat anerkannte Agenturen oder Personen verkauft werden. Um möglichst ein breites Publikum zu erreichen, arbeiten diese Agenturen eng mit verschiedenen Vertretern ausserhalb Kataloniens zusammen. Für Sie als Käufer entstehen dadurch keine Extra-Kosten. Lassen Sie sich also von Ihrem lokalen Vertreter behilflich sein!

TIPP: Prüfen Sie Ihr Budget! Machen Sie einen kostenlosen Kredit-Check mit neutralen Beratern

Bild: Immobilienkäufer sind auf neutrale Informationen und Preisvergleiche angewiesen.

Immobilenagenturen - Partner mit vielen Pflichten

Haben Sie Ihr Traumobjekt in Katalonien, z.B. ein Haus, eine Wohnung, ein Terrain oder einen Bauernhof gefunden, und sind interessiert, vereinbaren Sie einen Termin bei der jeweiligen Agentur. Um das gewünschte Objekt besichtigen zu können, wird dann ein sogenannter 'Bon de Visite' unterschrieben. Darin verpflichten Sie sich, falls Sie das jeweilige Objekt kaufen, es über die Agentur zu kaufen, welche Ihnen das Objekt auch vorgestellt hat. Warum? Wie bereits erwähnt, werden die gleichen Immobilien in Katalonien von mehreren Agenturen angeboten. Dies bedeutet viel Aufwand, welcher wieder zurückverdient werden muss. Bitte beachten Sie, dass ausser z.B. für Dolmetscher keine Kosten für Sie seitens der Agentur entstehen sollten, bis man zum Kauf übergeht.

Wenn Sie das Objekt kaufen, wird zuerst ein Vorvertrag ('Compromis de Vente') unterschrieben. Ab Unterschriftsdatum ist das Objekt für Sie reserviert. Beachten Sie, dass der Kauf damit eine beschlossene Sache ist. Nur wenn Sie angeben, eine Hypothek zu brauchen und diese nachweislich bei Banken in Katalonien, Frankreich und Spanien nicht zu Stande kommt, (gegebenenfalls wird die Agentur für Sie eine Bank suchen, welche dann auch akzeptiert werden muss) können Sie vom Vertrag zurücktreten.

Der Verkäufer der Immobilie in Katalonien hingegen kann bis zur endgültigen Vertragsunterzeichnung vom Vertrag zurücktreten. Sobald Sie diesen Vorvertrag unterschrieben haben, wird eine Anzahlung von ca. 10% der Kaufsumme fällig. Dieser Betrag wird auf ein Sperrkonto des jeweiligen Notars in Katalonien überwiesen. Sollten Sie aus irgend einem Grund vom Vertrag zurücktreten wollen (ausser der oben erwähnten Gegebenheit, dass eine Finanzierung nicht zustande kommt), werden Sie diese Anzahlung nicht zurückerhalten.

Tritt in Katalonien jedoch der Verkäufer vom Verkauf zurück, bekommen Sie das Geld zurückerstattet. Dies gilt auch für Gewerbeojekte - zb. Ein kleines Restaurant. Stellen Sie online vorab eine Darlehensanfrage, dann wissen Sie sehr schnell, ob Sie eine Hypothek aus Frankreich und/oder Spanien für Ihr Projekt erhalten würden…

Notar - ohne Beglaubigung geht nichts

Wir haben bereits den Notar erwähnt. Er ist die einzige Instanz in Katalonien, Frankreich und Spanien, welche vom Staat befugt ist, eine Immobilienhandänderung durchzuführen. Deswegen dauert es meisten ca. 2 bis 3 Monate, bis der Kauf durch die Vertragsunterzeichnung ('Acte de Vente') beim Notar besiegelt wird. Der Notar klärt in dieser Zeit u.a. ab , ob das Objekt schuldenfrei ist, keine Verpfändungen auf dem Objekt lasten etc. Kurz gesagt, hierdurch wird garantiert, dass Sie mit ruhigem Gewissen die Liegenschaft übernehmen können. Bauliche Risiken bleiben jedoch, weil häufig – vor allem bei Kataloniens älteren Gebäuden - die Immobilie im Zustand übernommen wird, wie sie ist. Mit andere Worten, es gibt dann keine Garantie auf Mangel der Bausubstanz.

Was alles zum Kauf einer Liegenschaft kommt, erläutern wir gern ausführlich…

Welche Kosten für einen Immobilienkauf in Katalonien entstehen

Bis zum Kauf sollten Ihnen gegenüber der Immobilien-Agentur in Katalonien keine Kosten anfallen. Lediglich beim Kauf in Katalonien entstehen für Sie Handänderungskosten des Objektes und Notarkosten. Diese betragen in der Regel ca. 7% bis 10% der Kaufsumme. Die Handänderungskosten sind eine Mischrechnung aus Grundstück, Art des Objektes (Fläche, Grösse) und Verkaufspreis. Bitte beachten Sie, dass die Gesamtkosten in Katalonien prozentual steigen, je günstiger das Objekt ist. Dies liegt daran, dass der Notar einen vom Staat vorgeschriebenen Fixbetrag in Rechnung stellt.

Die Vermittlung einer Finanzierung vor Ort in Katalonien, Frankreich und Spanien kann 2% Gebühr betragen und ermöglicht Ihnen, vom heimischen Wohnzimmer aus sowohl die angebotenen Darlehen zu prüfen, als auch von den zumeist günstigeren Kreditkonditionen in Katalonien zu profitieren. Lediglich der Vertragsabschluss muss zwingend vor Ort in Katalonien erfolgen. Meist wird dieser Termin daher mit anderen Tätigkeiten zusammengelegt.

Haben Sie das Haus erworben, entstehen im generellen Kosten für 'Taxe d'habitation' (Einwohnersteuer), 'Taxe foncière' (Eigentumssteuer), Wasser, Elektrisch, evt. Telefongebühren und Abfallgebühren der Gemeinde.

Worauf sollten Sie besonders achten?

Sobald Sie den Vorvertrag ('Compromis de Vente') unterschrieben haben, wird die bereits erwähnte Anzahlung von ca. 10% der Verkaufsumme fällig. Achten Sie darauf, dass ggf. ein Scheck auf den Namen des jeweiligen Notars ausgestellt wird, oder dass Sie die Bankangaben des Sperrkontos des Notars erhalten. Sie sollten die Anzahlung in Katalonien auf keinen Fall auf einen anderen Namen als den des Notars überweisen. Dies gilt auch für die Restzahlung der Verkaufsumme. Diese wird ebenfalls dem Notar überwiesen (bei einer Hypothek in Katalonien wird das Geld durch die Bank dem Notar überwiesen).

Schadstoff-Check und andere Prüfungen

Bei Objekten in Katalonien, Frankreich und Spanien, welche als bewohnbar gelten, wird eine gesetzlich obligatorische Untersuchung ('sur le saturnisme et amiante') durchgeführt um festzustellen, ob im Gebäude blei- oder asbest-haltige Baustsoffe (Farbe, Isolierung, Abdeckungen etc.) vorhanden sind. Wenn ja, werden Sie darauf aufmerksam gemacht. Dies kommt in Katalonien nur dann zum Tragen, wenn Renovationsarbeiten am Objekt durchgeführt werden. Sie sind dann verpflichtet, das jeweilige Unternehmen oder die Arbeiter darauf hinzuweisen, damit diese sich entsprechend schützen.

Diese Untersuchung geht in Katalonien auf Kosten des Verkäufers! Ist das Haus nicht bewohnbar, wird nur auf asbesthaltige Stoffe geprüft. Im Süden von Frankreich ist es auch üblich, dass das Holzwerk auf einen möglichen Holztermitenbefall überprüft wird ('au regard de lal lutte contre les termites').

Bei der Vertragsunterzeichnung (' Acte de Vente ') ist zu beachten, dass Sie im Besitz einer gültigen Gebäudeversicherung sind. Diese ist in Katalonien und Frankreich obligatorisch. Mit dem Versicherungs-Maklerauftrag erhalten Sie kostenfrei passende Angebote zu Versicherungen.

Aber auch dazu erhalten Sie von uns Rat und Hilfe, selbstverständlich auch in deutscher Sprache.

...und nun: Viel Erfolg bei der Suche nach Ihrer Immobilie in Katalonien!

Foto: VoyageMedia.de für Katalonien-Netz

Ferienhaus Katalonien

Ferienhaus Katalonien

Ferienhaus, Ferienwohnung und Fincas in Katalonien Das Ferienhaus in Katalonien , aber auch eine preiswerte Ferienwohnung und Fincas...
ferienhausmiete-agentur -katalonien

Ferienhaus-Vermietungen

Die Agentur für Ferienhausvermietung in Katalonien, Exclusiv-Partner von Katalonien-Netz.de ist der Spezialist für das Mieten und...
Frankreich-Immobilien-kaufen

Frankreich-Immobilien

Katalonien-Immobilien in Frankreich Bei Katalonien-netz.de können Sie Frankreich Immobilien kaufen, Ferienhäuser...
Spanien-Immobilien

Spanien-Immobilien

Immobilien-Kauf Spanien - Katalonien Hier finden Sie die wichtigsten Informationen zum Kauf einer Immobilie in Spanien (identisch...
Baufinanzierung-suedfrankreich-katalonien

Baufinanzierung

Baufinanzierung Katalonien, Südfrankreich und Spanien - Ihre persönliche Finanzierungsplanung. Bevor Sie sich auf die Suche...
Ferienwohnung, Ferienhaus, Finca – Immobilie des Monats in Katalonien

Immobilie des Monats

Ferienwohnung, Ferienhaus, Finca – Immobilie des Monats in Katalonien Als „Immobilie des Monats stellt Katalonien-Netz.de...

Darlehen im Schweizer Franken

Baufinanzierung: Ihr Darlehen im Schweizer Franken (CHF) Ein Schweizer Franken Darlehen (CHF-Darlehen) ist nichts anderes als ein Darlehen in...

Tipps für Vermieter

Tipps und Informationen für Vermieter zur erfolgreichen Vermietung von Ferienwohnungen, Ferienhaus und Fincas. Katalonien-Netz.de...

Für Vermieter

Vermieten Ferienhaus Katalonien

Für Anbieter

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Refugees Welcome in Barcelona
Grossveranstaltung am Placa Catalunya für Flüchtlinge in Barcelona
Übersicht Brückentage 2015
Hier die aktuelle Brückentags-Liste 2015 zum Ausdrucken. Sie können sich die Liste auch per E-Mail zusenden lassen.
Katalonien-Netz bei Facebook
Katalonien in Facebook oder überhaupt Katalonien-Urlaub und Katalonien Ferienimmobilien im Social Network zu präsentieren, wurde höchste Zeit. Die berühmte Tourismus-Region in Spanien mit ihren Stränden und Küsten, ihren Top-Destinations wie Barcelona, Girona oder Tarragona soll wieder mehr in den Vordergrund rücken.