Hoehlen und Grotten

Höhlen / Grotten /  Grottes in Katalonien Höhlen und Grotten in Katalonien versetzen den Besucher in eine andere Welt, viele von ihnen werden selbst heute weiter erforscht

Höhlen und Grotten in Katalonien

Höhlen, Grotten oder Grottes, so nennt man die vielen unterirdischen Hohlräume in Katalonien, die teils als Tropfstein-Höhlen, aber auch als Wohn-Höhlen mit prähistorischen Funden, Felszeichnungen und Feuerspuren tausende Besucher im  Urlaub in Katalonien begeistern. Höhlen mit unterirdischen Wasserläufen, riesige unterirdische Säle, einige sogar mit Seen und Fluβläufen, und Felsgrotten von einmaliger Schönheit ziehen die Katalonien-Reisenden zu Tausenden in ihren Bann. Manche Höhlensysteme in Katalonien sind kilometerlang für die Besuchergruppen geöffnet, andere von den Höhlen-Forschern bis heute noch immer nicht vollständig erschlossen.

Hier finden Höhlenforscher und Abenteurer, Neugierige und Katalonien-Fans eine Übersicht von schönen, sehenswerten und prähistorisch bedeutsamen Höhlen (Grottes) und Museen (Musée) in Katalonien, Languedoc-Roussillion und weitere Grotten und Höhlen in Spanien und Süd-Frankreich, wo beiderseits der Pyrenäen schon immer Katalanen lebten.

Grotte de Lombrives
Die Grotte von Lombrives liegt inmitten der seit Jahrtausenden unberührten Natur der Pyrénées Orientales. Hier empfängt Sie das Reich des Clans der Mammuth-Zauberer, dem Grab der Pyrène. Die Grotte selbst ist in ihren Massen in Höhe und Breite beinahe mit der Kirche Nôtre-Dame in Paris identisch. Higlight der Höhle: Ausflug durch die Marmorhöhle und hin zum unterirdischen See von Lombrives teilzunehmen.
Das unterirdische Höhlensystem von Gängen der grotte von Lombrives bildet das größte Höhlenvolumen in ganz Europa. Die Akustik dieser riesigen Grotte und ihrer Säle ist so überwältigend, dass für Besucher der Grotte de Lombrives im Sommer häufig Musikveranstaltungen und Konzerte angeboten werden.

Grotte de Lombrives
Ussat-les-Bains
09400 Tarascon sur Ariège
Tel: +33-561059840, +33-139555853
Fax: +33-139555853
Geöffnet: Juni bis September

Grottes Isturitz & Oxocelhaya
Saint Martin d’Arberoue, 64640 Donamartiri
Tél: +33 559/296472
www.grottes-isturitz.com
Öffnungszeiten: 15. März bis 15. November

Ospitalia – Centre d‘éducation au patrimoine
64780 Irissary
Tél: +33 559/379720
www.cg64.fr

Grotte de Sare
64130 Sare
Tél: +33 559/542188

Musée-forum d’Aurignac (dès 2008)
31420 Aurignac
Tél: +33 561/989008
www.aurignacien.com

Grotte et Musée du Mas d’Azil
Höhle im Departement Ariège nach der das Azilien-Zeitalter benannt wurde, eine prähistorische Periode der Menschheit. Seit 40.000 Jahren ist die Höhle ein Zufluchtsort. Im 800 m entfernten Dorf Mas d'Azil gibt es ein einzigartiges Museum mit Waffen- und Werkzeugsammlungen 09290 Mas d’Azil
Tél: +33 561/69 9018

Grotte de Niaux
Die Höhle (Grotte) von Niaux mit Meisterwerken prähistorischer Felsmalerei, nahe Tarascon im Departement Ariège. Man vermutet hier eine der Wiegen der Menschheit. Die Höhle von Niaux öffnet sich in einer Felswand, umgeben von einer beeindruckenden Landschaft. Highlight der Höhle: Der « schwarze Salon », dessen Wände und Decken mit den bedeutentsten Felsmalereien bedeckt sind.
Heute steht die Höhle unter strengem Schutz und der Höhlen-Besuch ist limitiert, um die mehr als 13000 Jahre alten Höhlen-Malereien zu erhalten.09400 Tarascon-sur-Ariège
Tél: +33 561/058837

Parc de la Préhistoire Tarascon
Im Parks des Tals von Tarascon wie vor 13000 Jahren leben im Herzen der Pyrenäen; die Landschaften, Seen, Wasserfälle und die in Stein gehauenen Bisonherden des 13 Hektar grossen Parks von Tarascon sind überwältigend; Rekonstruierte Höhlen zeigen die Gemälde und Zeichnungen des «schwarzen Salons».
Multimediafilme mit bewegenden, einzigartigen Bildern der weltweit schönsten Höhlenmalereien sind zu sehen. Sie ertasten die uralten Abdrücke der prähistorischen Tiere, die die Cor-Magnon Menschen im Tal von Tarascon jagten. Überwältigend!
Route de Banat, 09400 Tarascon-sur-Ariège
Tél: +33 561/051010
www.sesta.fr

Grotte de Bédeilhac et grotte de la Vache
Tél: +33 561/059506
www.grotte-de-bedeilhac.org
www.grotte-de-la-vache.org

Chateau-Musée de Bélesta
66720 Belesta
Tél: +33 468/845555
chatmusee.belesta@nomade.fr

Centre Européen de Préhistoire / Musée de Tautavel
Hier sehen Sie den 450.000 Jahre alten "Mann von Tautavel"!
66720 Tautavel
Tél: +33 468/290776
www.tautavel.com

Grottes préhistoriques de Gargas
65660 Aventignan
Tél: +33 562/397239

Grottes de Labastide
65130 Labastide
Tél: +33 562/491403

Foto: VoyageMedia / katalonien-netz.de

Für Vermieter

Vermieten Ferienhaus Katalonien

Für Anbieter

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Refugees Welcome in Barcelona
Grossveranstaltung am Placa Catalunya für Flüchtlinge in Barcelona
Übersicht Brückentage 2015
Hier die aktuelle Brückentags-Liste 2015 zum Ausdrucken. Sie können sich die Liste auch per E-Mail zusenden lassen.
Katalonien-Netz bei Facebook
Katalonien in Facebook oder überhaupt Katalonien-Urlaub und Katalonien Ferienimmobilien im Social Network zu präsentieren, wurde höchste Zeit. Die berühmte Tourismus-Region in Spanien mit ihren Stränden und Küsten, ihren Top-Destinations wie Barcelona, Girona oder Tarragona soll wieder mehr in den Vordergrund rücken.