Cirque de Gavarnie

Der Cirque de Gavarnie, zu deutsch "Zirkus von Gavarnie bezeichnet eine sehenswerte Natur-Region im Nationalpark Pyrenäen und dort eines der imposantesten Naturerlebnisse.

Wir führen diese berühmte Sehenswürdigkeit der Pyrenäen wegen ihrer Bekanntheit hier auf, geben aber zu bedenken, dass dieser Teil der Pyrenäen nicht zu Katalonien gehört.

Einen Ausflug ist der Cirque de Gavarnie aber auch von Katalonien aus allemal wert!

Der Cirque de Gavarnie in den katalanischen Pyrenäen hat einen Durchmesser von ca. 4,5 km und liegt 800 m über dem Meeresspiegel. Die ihn umgebenden Berge ragen über 2000 m fast senkrecht in die Höhe. Durch diese geologische, natürliche Form des Cirque de Gavarnie ähnlich einer Zirkusmanege mit den ringsum aufragenden Besucherplätzen.erhielt seinen Namen.

Im Tal des Cirque de Gavarnie liegen die Gavarnie-Fälle, die zu den höchsten Wasserfällen Europas (423m) zählen. Das Wasser dieser Fälle führt in einen in den Bergen gelegenen unterirdischen Gletschersee. Das Wasser für den Zulauf der Gavarnie-Fälle stammt aus einem Karstsee des Monte Perdido auf der spanischen Seite der Pyrenäen. Die Grande Cascade liefert den ersten großen Zufluss des Gave de Pau, einem Quellfluss des Adour.

In ganz Frankreich ist die landschaftliche Sehenswürdigkeit des Cirque de Gavarnie ein sehr beliebtes Reiseziel und ein Muss insbesondere bei den zahlreichen Wander-Urlaubern bei jeder Pyrenäentour.

Der Kessel des Cirque de Gavarnie entstand durch einen Pyrenäen-Gletscher, der das gesamte Tal ausgehöhlt hat, daher auch die Bezeichnung Gletscherkessel. Nur wenige Pyrenäen-Täler wurden so extrem von den Gletschern geprägt.

In seinem Pyrenäenbuch schrieb Kurt Tucholsky:
Der Cirque de Gavarnie ist nicht nur ein Gebirgskessel, sondern eine nationale Zwangsvorstellung. Unmöglich, in Paris von den Pyrenäen zu sprechen, ohne daß der andere sagt: «Vous faites le tour des Pyrénées? Alors il faut voir le Cirque de Gavarnie.» Ja doch.

Für echte Bergfans eine Empfehlung: Um den Cirque de Gavarnie zu besuchen, buchen Sie zB ein Ferienhaus in Guils del Santó, so haben Sie die Möglichkeit, gleich zwei der berühmten Naturparks der Pyrenäen zu besuchen.

Während Ihr Ferienhaus dann praktischerweise in der Nähe des Aigues-Tortes-Nationalpark liegt, gelangen Sie über 248 km Bergstrassen in ca. 4 Stunden zum Cirque de Gavarnie im Naturpark „Parc National des Pyrenees.

Auch auf Strand und Meer müssen Sie nicht verzichten: vom Ferienhaus in Guils del Santó sind es nur gut 200 km nach L`Escala am Mittelmeer…

Für Vermieter

Vermieten Ferienhaus Katalonien

Für Anbieter

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Refugees Welcome in Barcelona
Grossveranstaltung am Placa Catalunya für Flüchtlinge in Barcelona
Übersicht Brückentage 2015
Hier die aktuelle Brückentags-Liste 2015 zum Ausdrucken. Sie können sich die Liste auch per E-Mail zusenden lassen.
Katalonien-Netz bei Facebook
Katalonien in Facebook oder überhaupt Katalonien-Urlaub und Katalonien Ferienimmobilien im Social Network zu präsentieren, wurde höchste Zeit. Die berühmte Tourismus-Region in Spanien mit ihren Stränden und Küsten, ihren Top-Destinations wie Barcelona, Girona oder Tarragona soll wieder mehr in den Vordergrund rücken.