Pilgerurlaub Katalonien Der Weg vieler Pilger oder Pilgerurlaub Katalonien beginnt meist in der südfranzösischen Stadt Perpignan in Nord-Katalonien, direkt vor der Kathedrale

Pilgerurlaub Katalonien

Pilgern in Katalonien, als Pilgerreise auf dem katalanischen Jakobsweg Ruta Catalana in Spanien und Südfrankreich, ist nicht nur für gläubige Katalonien-Reisende interessant.

Pilgern im Katalonien-Urlaub wird seit dem Kerkeling-Buch „Ich bin dann mal weg“ immer beliebter, zumal das Wetter für Pilger in Kataloniens Pilgerweg-Abschnitt auf dem Camino Catalan deutlich angenehmer ist als auf vielen der anderen Jakobswege in Spanien.

Start in Perpignan

Eine wichtige Station für Pilger-Reisen nach Katalonien ist Perpignan. Richtig gehört - Die Stadt Perpignan in der Region Pyrenees-Orientales liegt in Südfrankreich und nicht in Spanien. So wie auch Katalonien nicht an der Grenze zwischen Frankreich und Spanien beginnt oder aufhört. Die katalanische Kulturregion mit ihren Wurzeln, Traditionen und ihrer Sprache ist beiderseits der Pyreneen von der Cote Vermeille auf französischer Seite hinüber zur Costa Brava und die Costa Daurada bis Barcelona sowie weiter nach Süden hin verbreitet.

Katalonien und Religion - grenzenlose Erfahrungen

Jacobsweg logoEbenso ist auch der Glaube kein staatlich begrenzbare Sache – und die Reisefreiheit in der EU kommt so auch vielen tausenden Pilgern zugute, die teilweise eine weite Anreise nach Katalonien auf sich nehmen. Pilgern und Urlaub machen, beten und baden, wandern und rasten – die Möglichkeiten für Urlauber auf Kataloniens Pilgerwegen sind vielfältig. Auch reiten, Rad fahren oder sogar Fahrten mit Verkehrsmitteln auf einzelnen Etappen sind möglich.

Individuell oder organisiert - Pilgerreisen sind mehr als Wanderurlaub mit Jakobsmuschel

Neben den Individual-Touristen, die das Pilgern in Katalonien als Urlaubsideee neu entdeckt und sich Verpflegung und Unterkunft in Katalonien online reserviert und gebucht haben, sind aber auch zahlreiche organisierte Pilgerreisen nach Katalonien, Pilgerfahrten von Katalonien aus Richtung Santiago de Compostela oder geführte Pilgerwanderungen auf einzelnen Streckenabschnitten der traditionellen spanischen Jakobspilgerwege möglich. Meist als Gruppenreisen in Form von Busreisen nach Katalonien organisiert, erfahren Pilger-Touristen hier mehr über die Geschichte und die einzelnen Stationen des katalanischen Pilgerweges entlang der Ruta Catalana.

Foto: VoyageMedia für Katalonien-Netz.de

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Für Mieter

Für Anbieter

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Refugees Welcome in Barcelona
Grossveranstaltung am Placa Catalunya für Flüchtlinge in Barcelona
Übersicht Brückentage 2015
Hier die aktuelle Brückentags-Liste 2015 zum Ausdrucken. Sie können sich die Liste auch per E-Mail zusenden lassen.
Katalonien-Netz bei Facebook
Katalonien in Facebook oder überhaupt Katalonien-Urlaub und Katalonien Ferienimmobilien im Social Network zu präsentieren, wurde höchste Zeit. Die berühmte Tourismus-Region in Spanien mit ihren Stränden und Küsten, ihren Top-Destinations wie Barcelona, Girona oder Tarragona soll wieder mehr in den Vordergrund rücken.