Brückentage 2010 - mehr Urlaub!

Brückentage 2010 für mehr Urlaub in Katalonien
Brückentage 2010 für mehr Urlaub in Katalonien: Pfingsten an der Costa Brava Sonne tanken

Brückentage 2010 für mehr Urlaub in Katalonien

Brückentage 2010 bringen mit wenigen Urlaubstagen mehr Freizeit, Urlaub oder Ferien. Mit Brückentagen lässt sich der Urlaub in Katalonien erheblich verlängern. Planen Sie für den Katalonien-Urlaub 2010 Ihre Brückentage je nach Bundesland und beantragen Sie rechtzeitig Urlaub, dann können Sie Ihr Ferienhaus in Ihrer Lieblings-Region in Katalonien schon bald buchen.
Wer bereits am Jahresbeginn gut „überbrückt“ hat, konnte über Neujahr mit 4 Brücken- bzw. Urlaubstagen immerhin 9 freie Tage herausholen. An Ostern 2010 waren mit 8 Brückentagen bis zu 16 freie Tage drin – Kurzurlaub in Katalonien also problemlos möglich.

Brückentage zu Pfingsten 2010

Brückentage zu Pfingsten 2010 nutzen bedeutet für Arbeitnehmer 4 eigene Urlaubstage einsetzen und 9 Tage frei haben – in Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, NRW, Rheinland-Pfalz, Saarland, und in Teilen von Sachsen und Thüringen gibt es in der Feriensaison 2010 für den Einsatz von 8 Brückentagen (eigene Urlaubstage sogar 16 arbeitsfreie Tage!
Die Übersicht für alle Brückentage 2010 zeigt, zu welchen Zeiten es sich besonders lohnt frei zu nehmen, um möglichst lange den Urlaub im Süden genießen zu können. Nach Fronleichnam ist dann aber erst einmal Schluss mit zusätzlichem Blau-machen – die Sommersaison 2010 kennt leider keine gesetzlichen Feiertage, die man durch Brückentage von Wochenende zu Wochenende überbrücken und so zu einer arbeitsfreien Urlaubswoche machen könnte.
Steht die mögliche Reisezeit fest, heisst es schnellstmöglich das passende Ferienhaus in Katalonien suchen finden und gleich online buchen. Für Pfingst-Urlaub in Katalonien stehen die Last-Minute-Angebote schon bereit. Während einige noch immer überlegen, ob sie lieber an der Costa Brava oder an der Costa Daurada am Strand liegen und braun werden oder im Meer baden wollen, laufen die Vorbereitungen für Sommerreisen nach Katalonien überall auf Hochtouren.
Nur eingefleischte Katalonien-Fans wissen, dass nicht nur der spanische Teil von Katalonien, die autonome Gemeinschaft Catalunya zu Katalonien gehört, sondern dass auch im Departement Pyrenees-Orientales in Südfrankreich Katalanen leben. Ein Urlaub im Süden lohnt auch hier, denn der katalanische Einfluss ist zu beiden Seiten der Pyrenäen über all auf Strassen und Plätzen und den bunten Wochenmärkten deutlich spürbar.
Holen Sie also schnell den Ferienkalender aus der Tasche und checken Sie Ihre Brückentage 2010 – auf Wiedersehen in Katalonien!

R. Rinnau

Foto: VoyageMedia / Katalonien-Netz.de

Datum: 10.05.2010

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Für Anbieter

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Refugees Welcome in Barcelona
Grossveranstaltung am Placa Catalunya für Flüchtlinge in Barcelona
Übersicht Brückentage 2015
Hier die aktuelle Brückentags-Liste 2015 zum Ausdrucken. Sie können sich die Liste auch per E-Mail zusenden lassen.
Katalonien-Netz bei Facebook
Katalonien in Facebook oder überhaupt Katalonien-Urlaub und Katalonien Ferienimmobilien im Social Network zu präsentieren, wurde höchste Zeit. Die berühmte Tourismus-Region in Spanien mit ihren Stränden und Küsten, ihren Top-Destinations wie Barcelona, Girona oder Tarragona soll wieder mehr in den Vordergrund rücken.