Sant Jordi 2012 in Barcelona

Rosen
Rosen - In Katalonien schenkt man der Frau oder Freundin zu Sant Jordi eine Rose, während sie sich mit einem Buch bedankt als Zeichen der Liebe

Sant Jordi 2012 in Barcelona

Sant Jordi, der wichtigste Feiertag Kataloniens in Barcelona, bietet auch in diesem Jahr wieder jede Menge attraktive Angebote. Üblicherweise werden am Tag des Schutzeiligen der Katalanen, am 23.April, Bücher und Rosen verschenkt. Der katalanische Feiertag Sant Jordi, der in Barcelona und den anderen Regionen in Katalonien seit dem 15. Jahrhundert Tradition hat, ist seit 1995 auch zum Welttag des Buches und des Urheberrechts erklärt worden.
Die Katalonien-Hauptstadt Barcelona und vor allem die Blumen- und Buchhändler der laut Umfragen „Stadt mit der höchsten Lebensqualität in ganz Spanien und Europa“ freuen sich über den Festtag und machen ihrerseits Geschenke: Rosen und Bücher werden statt wie in Deutschland deutlich teurer schon mal mit Preisnachlass verkauft. Firmen schenken ihren Angestellten Buchgutscheine zu Sant Jordi, und überhaupt scheinen die Leute an diesem Tag noch mehr als sonst zu lesen, wenn man sich auf den Strassen und Plätzen von Barcelona umsieht.
Kurzurlaub in Barcelona im Frühling lohnt sich aber nicht nur wegen des Feiertags ganz besonders. In Katalonien, wo die Temperaturen im April schon deutlich angenehmer als anderswo sind, spielt sich ein grosser Teil des Alltags draussen ab. Und was wäre besser geeignet als ein Feiertag, um mal so richtig um die Häuser zu ziehen, beispielsweise bei einer Tapade – einem Bummel durch die angesagten Tapas-Bars der katalanischen Hauptstadt. Einfach mal nicht im Hotel in Barcelona das klassische Abendmenü zu sich nehmen, sondern sich gegen 21 Uhr auf den Weg in die Altstadtviertel und Gassen in Barcelona machen. Hier kann man am Sant Jordi-Feiertag fast überall Musik hören, während man ein bis zwei leckere katalanische Tapas oder auch „Pinchos“ genannte Appetizer zusammen mit einem kleinen Glas Wein geniesst und dem Trubel der Strasse zuschaut. Barcelona im April besuchen entspannt ungemein…

Aktuell vom 20.April 2012:

Neues BGH-Urteil zu Pauschalreisen - betroffen sind eventuell auch Pauschalreisen / Pauschalurlaub Katalonien!

Spanien-News vom 20.04.2012 auf www.spanien-netz.com

R. Rinnau

Foto: VoyageMedia / spanien-netz.com

Datum: 17.04.2012

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Für Anbieter

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Refugees Welcome in Barcelona
Grossveranstaltung am Placa Catalunya für Flüchtlinge in Barcelona
Übersicht Brückentage 2015
Hier die aktuelle Brückentags-Liste 2015 zum Ausdrucken. Sie können sich die Liste auch per E-Mail zusenden lassen.
Katalonien-Netz bei Facebook
Katalonien in Facebook oder überhaupt Katalonien-Urlaub und Katalonien Ferienimmobilien im Social Network zu präsentieren, wurde höchste Zeit. Die berühmte Tourismus-Region in Spanien mit ihren Stränden und Küsten, ihren Top-Destinations wie Barcelona, Girona oder Tarragona soll wieder mehr in den Vordergrund rücken.