Nationalfeiertag Katalonien

Katalanischer Nationalfeiertag Katalonien Der Katalanische Nationalfeiertag in Katalonien ist für die Katalanen Grund genug, die katalanische Flagge zu zeigen - es gibt allerdings durchaus Varianten der gelben Flagge mit den vier roten Streifen

Katalanischer Nationalfeiertag

Am 11. September wird in den Städten und Gemeinden Kataloniens der Katalanische Nationalfeiertag gefeiert. Am Nationalfeiertag in Katalonien ist die Region in Spanien, die besonders so beliebt ist für Urlaub an der Costa Brava oder Reisen nach Barcelona, komplett mit katalanischen Flaggen übersät - allerdings sehen nicht alle gleich aus, und das hat wichtige Gründe.

Das Datum des Nationalfeiertags der Katalanen hat seinen Ursprung im Jahr 1714. Der 11.September 1714 war der letzte Tag für Katalonien als unabhängiges Land. Von diesem Tag an war Katalonien in Spanien integriert, meist mit weniger Rechten ausgestattet oder unterdrückt. Selbst nach Ende des 2. Weltkrieges, als in Katalonien nach dem spanischen Bürgerkrieg von 1936 bis 1939 schon Hoffnungen aus ein befreites Katalonien keimten, erstickte der Diktator Franco im Zusammenspiel mit anderen Mächtigen die katalanische Kultur.

Alles Katalanische wurde streng verboten: die katalanische Sprache, Lieder und Tänze wie die Sardana. Trotzdem folgten die Katalanen, die im Grunde ihres Herzens Katalane sind, weiterhin ihrer Tradition. Der Nationalfeiertag der Katalanen ist heute voll von Gedenkfeiern für Politiker wie Blumengaben am Grab der Toten von 1714. Außerdem gibt es alljährlich Demonstrationen für die Unabhängigkeit Kataloniens. Katalanische Nationalflaggen mit einem zusätzlichen blauen Dreieck, in dem ein weisser Stern zu sehen ist, symbolisieren auch ma wichtigsten nationalen Feiertag der Katalanen Kataloniens Unabhängigkeitsbewegung. Viel wurde inzwischen auf dem Weg zur Autonomie und zur Bewahrung der Traditionen in Katalonien erreicht. Die katalanische Sprache ist wieder Amtssprache im spanische Teil Kataloniens. In Südfrankreich, wo jenseits der deutsch-französischen Grenze ebenfalls viele Katalanen wohnen, sind die Autonomiebestrebungen eher zurückhaltend – die katalanischen Traditionen, die Küche, Musik und Sprache jedoch leben auch im katalanischen Roussillion.

Seit 2001 gibt es an diesem Tag allerdings einen zweiten Grund zum Gedenken. Neben dem Katalanischen Nationalfeiertag ist der andere ist für die Amerikaner wichtig. Am 11. September 2001 geschah der unglaubliche Terroranschlag in New York, bei dem tausende Menschen gestorben sind. Die mitfühlenden Katalanien in Barcelona, Girona, Tarragona und anderswo trauern seither mit ihnen.

Foto: VoyageMedia für Katalonien-Netz.de

Für Vermieter

Vermieten Ferienhaus Katalonien

Für Anbieter

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Refugees Welcome in Barcelona
Grossveranstaltung am Placa Catalunya für Flüchtlinge in Barcelona
Übersicht Brückentage 2015
Hier die aktuelle Brückentags-Liste 2015 zum Ausdrucken. Sie können sich die Liste auch per E-Mail zusenden lassen.
Katalonien-Netz bei Facebook
Katalonien in Facebook oder überhaupt Katalonien-Urlaub und Katalonien Ferienimmobilien im Social Network zu präsentieren, wurde höchste Zeit. Die berühmte Tourismus-Region in Spanien mit ihren Stränden und Küsten, ihren Top-Destinations wie Barcelona, Girona oder Tarragona soll wieder mehr in den Vordergrund rücken.