Fussball in Katalonien

Fussball in Katalonien
Fussball in Katalonien

Fussball in Katalonien - In Spanien steht heute der 8. Spieltag der obersten Spielklasse (Primera Division) an.

Die Katalanen aus Barcelona haben es heute doppelt schwer – sie müssen auswärts antreten und ihr Musterknabe Ronaldinho ist nicht mit von der Partie. Die Katalanische Mannschaft des FC Barcelona ist ohne ihren brasilianischen Mittelfeldzauberer zu Villarreal CF gereist, weil Trainer Frank Rijkaard darauf verzichtete hatte ihn in den Kader aufzunehmen. Ronaldinho war verspätet aus Südamerika zurückgekehrt, wo er für Brasilien an der Qualifikation für die Fußballweltmeisterschaft 2010 teilgenommen hatte. Das Spiel gegen Villarreal CF ist das Top-Spiel des geutigen Sieltages der Primera Division, die Katalanen stehen in der spanischen Tabelle zur Zeit auf Rang zwei, Villarreal CF Dritter, mit nur zwei Punkten Rückstand.

Ohnehin haben vier spanische Clubs, die in der Champions League spielen, heute Samstags- und Auswärtsspiele zu bestreiten.  In einer weiteren, ebenso wichtigen Partie steht es zum Zeitpunkt der Meldung (65. min.) 2:0 zwischen dem zweiten katalanischen Club aus Barcelona, Espanyol Barcelona, und seinem Gegner Real Madrid. Der Fussballverein Espanyol Barcelona wurde am 28. Oktober 1900 von Studenten der Universität Barcelona gegründet. Espanyol ist nach Real Madrid traditionell der größte Rivale des FC Barcelona in der spanischen Meisterschaft. Der Name Espanyol („spanisch“ in katalanischer Sprache) soll durch seine Schreibweise unterstreichen, dass der Verein eigentlich spanischen Ursprungs ist.

Datum: 20.10.2007

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Für Anbieter

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Refugees Welcome in Barcelona
Grossveranstaltung am Placa Catalunya für Flüchtlinge in Barcelona
Übersicht Brückentage 2015
Hier die aktuelle Brückentags-Liste 2015 zum Ausdrucken. Sie können sich die Liste auch per E-Mail zusenden lassen.
Katalonien-Netz bei Facebook
Katalonien in Facebook oder überhaupt Katalonien-Urlaub und Katalonien Ferienimmobilien im Social Network zu präsentieren, wurde höchste Zeit. Die berühmte Tourismus-Region in Spanien mit ihren Stränden und Küsten, ihren Top-Destinations wie Barcelona, Girona oder Tarragona soll wieder mehr in den Vordergrund rücken.