Bestes Restaurant der Welt 2007

Bestes Restaurant der Welt 2007
Bestes Restaurant der Welt 2007

Das beste Restaurant der Welt 2007 befindet sich nach Meinung der renommierten britischen Gastronomie-Zeitschrift !Restaurant“ in Katalonien (Spanien).

Das katalanische Restaurant El Bulli, das von dem Starkoch Ferran Adrià betrieben wird, wurde erneut ausgezeichnet.

Das Restaurant in Katalonien wurde nach 2006 zum zweiten Mal in Folge zum Besten Restaurant der Welt erklärt.

Auf der Liste der besten Restaurants in der Welt stehen zudem fünf weitere Restaurants aus Spanien. El Bulli vertrieb vor zwei Jahren The Fat Duck in der Nähe von London vom ersten Platz der Liste. The Fat Duck (Bestes Restaurant der Welt u.a. in 2001) steht auch in diesem Jahr wieder auf Platz zwei.

Was der Platz von El Bulli wirklich wert ist, offenbart sich, wen man weiss, dass das Fat Duck mit drei Michelin-Sternen und vom Gault-Millau mit 19 von zwanzig möglichen Punkten bewertet wurde. Das elBulli findet man in der Nähe der katalanischen Stadt Roses (> Studios und Ferienwohnungen in Roses) an der spanischen Costa Brava.

Starkoch Ferran Adrià Acosta gilt als Vertreter der Molekularküche und ist inzwischen in Gourmet-Kreisen bekannt durch seine experimentelle Lebensmittelvorbereitung, -zubereitung und –präsentation. Sein Restaurant, dass sich an einer abgelegenen Bucht der katalanischen Mittelmeerküste Costa Brava, nördlich der katalanischen Metropole Barcelona befindet, verfügt über 50 Plätze.

Das „Beste Restaurant der Welt“ ist nun in jeder Saison ist in kürzester Zeit mit Vorbestellungen von Feinschmeckern und Interessierten aus aller Welt aus- und schließlich überbucht. Insgesamt gibt es im el Bulli pro Saison nur Platz für 8000 Gäste, die Zahl der Platz-Anfragen summiert sich aber auf mehrere 100.000. Ein Menü mit 30 Gängen kostet im katalanischen elBulli 175 Euro.

Ferran Adrià sagt selbst von sich, dass er, bei aller experimentellen Freude an guter Küche, sich ein Leben ohne echte katalanische Küche nicht vorstellen kann.

Datum: 03.01.2008

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Für Anbieter

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Refugees Welcome in Barcelona
Grossveranstaltung am Placa Catalunya für Flüchtlinge in Barcelona
Übersicht Brückentage 2015
Hier die aktuelle Brückentags-Liste 2015 zum Ausdrucken. Sie können sich die Liste auch per E-Mail zusenden lassen.
Katalonien-Netz bei Facebook
Katalonien in Facebook oder überhaupt Katalonien-Urlaub und Katalonien Ferienimmobilien im Social Network zu präsentieren, wurde höchste Zeit. Die berühmte Tourismus-Region in Spanien mit ihren Stränden und Küsten, ihren Top-Destinations wie Barcelona, Girona oder Tarragona soll wieder mehr in den Vordergrund rücken.