Park and Ride in Figueres / Katalonien

Park and Ride in Figueres / Katalonien
Park and Ride in Figueres / Katalonien

Park and Ride in Figueres / Katalonien

Das in Deutschland seit langem bekannte Park&Ride-System wird für immer mehr Städte und Gemeinden in Katalonien attraktiv.

Die engen Gassen vieler katalanischer Altstädte und Ortszentren sind in der Urlaubs- und Reisesaison in Katalonien mittlerweile hoffnungslos überlastet. Und so denken auch immer mehr Verantwortliche und Stplaner bei der Verkehrsplanung an bewährte Verkehrsleitsysteme wie das Park-and-Ride.

An wichtigen Verkehrsknotenpunkten, meist am Stadtrand, kann das eigene Auto abgestellt und zumeist gratis mit öffentlichen Verkehrsmitteln die Innenstadt per Shuttle-Bus erreicht werden.

Dutzende Vorteile, wie sinkende Lärm- und Umweltbelastung durch Abgase und Feinstaub-Emissionen, sprechen neben geringeren Unfallzahlen und höhrem touristischen Erlebniswert klar für Park and Ride.

Park & Ride nun auch in Firgueres ausgebaut

Die durch ihren grossen Sohn Salvador Dali bekannte Stadt Figueres in Katalonien hat seit dem 21 Februar 2008 den Park&Ride-Dienst ebenfalls erweitert:

Zwischen dem Messegelände und der Innenstadt von Figueres besteht der neue Park&Ride-Service der Stadt. Bisher konnten Autofahrer und Besucher von Figueres dort am Samstagnachmittag das eigene Fahrzeug parken und per Bus gratis in die Stadt gelangen.

Obwohl das Park-and-Ride Angebot in Figueres bisher nur sehr zögerlich angenommen worden war, wurde es auf den Donnerstagvormittag ausgeweitet. Der Donnerstag ist Markttag in Figueres, und das erweiterte Park&Ride Angebot von Figueres soll die stets knappen Parkplätze künftig auch an den Markttagen deutlich entlasten.

Park and Ride Systeme gibt es in Städten wie Barcelona natürlich ebenfalls schon seit längerem, jodoch wird nun auch hier das bestehende System ausgebaut und durch Car-Sharing und Bkie-Sharing Systeme in Katalonien noch mehr für den Umweltschutz getan.

Datum: 26.02.2008

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Für Anbieter

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Refugees Welcome in Barcelona
Grossveranstaltung am Placa Catalunya für Flüchtlinge in Barcelona
Übersicht Brückentage 2015
Hier die aktuelle Brückentags-Liste 2015 zum Ausdrucken. Sie können sich die Liste auch per E-Mail zusenden lassen.
Katalonien-Netz bei Facebook
Katalonien in Facebook oder überhaupt Katalonien-Urlaub und Katalonien Ferienimmobilien im Social Network zu präsentieren, wurde höchste Zeit. Die berühmte Tourismus-Region in Spanien mit ihren Stränden und Küsten, ihren Top-Destinations wie Barcelona, Girona oder Tarragona soll wieder mehr in den Vordergrund rücken.