Schneckenfest in Lleida, Katalonien

Schneckenfest (APLEC del Caragol) in Lleida, Katalonien
Schneckenfest (APLEC del Caragol) in Lleida, Katalonien

Schneckenfest (APLEC del Caragol) in Lleida, Katalonien; Katalanische Frühlings-Party für Feierwillige und Gourmets

Jedes Jahr im Mai das gleiche Bild:

Bekleidet mit farbenfrohen Kombinationen aus bunten Tüchern, T-Shirts und Hosen machen sich die Menschen, Besucher und Gäste des Schneckenfestes in Lleida auf den Weg zum Park Camps Elisis. Plakate, Wimpel, Fahnen und Blumen erzeugen ein wirres Farbenfest.

Dazu kommt die kräftige katalanische Frühlingssonne und ein leckerer Duft: Die APLEC del Caragol - das Schneckenfestival von Lleida - ist in vollem Gange.

Pascal, ein breitschultriger Katalane, trägt ein violettes T-Shirt und hat um seinen Hals ein rotes Tuch gebunden: Zeichen seiner Festgruppe - seiner peña.

In den 100 Lleidaner Festgruppen sind mehr 12.000 peñistas organisiert. Sie sind Veranstalter, sozialer Treffpunkt und das Herz und die Seele der vielen jährlichen Veranstaltungen der so charmanten katalanischen Kleinstadt.

Dem leckeren Duft folgend und im Trubel hin und her geschoben, entdeckt der Besucher alsbald die eigentlichen Protagonisten den Festes: riesige Bratpfannen voller Weinbergschnecken.

Die vier Quadratkilometer des Parks von Lleida werden an einem Maiwochenende zu einer gigantischen Open-Air-Küche, zwölf Tonnen (!) Schnecken werden während des Schnecken-Festivals verspeist. Eine solche Menge an Weichtieren ist in Katalonien allein gar nicht mehr zu bekommen, und so reisen Schnecken aus allen Winkeln der iberischen Halbinsel, und sogar Afrika zum genussvollen Verzehr an.

Bedenkt man, dass aus eine losen Zusammenkunft einiger Schneckenesser auf einem kleinen Stadtfest (Festa Major) vor knapp 30 Jahren eine solche katalanische Riesenparty entwickelt hat, dann erkannt man, welche grosse touristische Anziehungsktaft die Ruhe, Ursprünglichkeit und die exzellente Küche Kataloniens auf Reisende aus ganz Spanien und Europa hat.

Im Park von Leida schauen einige Katalanen und eine interessierte Menge von Besuchern derweil ebenfalls wie gebannt auf meherere Schnecken, die nicht auf dem Rost gelandet sind:

Vorsichtig platziert man sie an einer Startlinie. Gleich sollen sie loskriechen. Eine Schnecke kann zwischen 30 und 40 Meter pro Tag zurücklegen, und der uumstehenden Menge wurde soeben ein „Sprintrenne“n auf einer Kurzstrecke von 50 Zentimetern angekündigt. Oft bfinden die „carretera de caragols“, die Schneckenrennen in Leida keinen Sieger.

Gewinner sind die Gäste und Besucher des Schnecken-Fests und der Schneckenrennen, sie haben eine neue Spezialität Kataloniens nach Herzenslust probieren können und entdecken obendrein das katalanische Wunder der Langsamkeit.

Termin Schneckenfest (APLEC del Caragol) in Lleida, Katalonien
18 - 20. Mai 2007
Veranstalter Schneckenfest (APLEC del Caragol) in Lleida, Katalonien
www.aplec.org
Kontakt zu den Veranstaltern:
Tel: +34/973281473
aplec@aplec.org (http://www.aplec.org/deutsch.asp)
Das Festival Schneckenfest (APLEC del Caragol) in Lleida, Katalonien findet jedes Jahr Ende Mai statt.

Datum: 25.03.2008

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Für Anbieter

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Refugees Welcome in Barcelona
Grossveranstaltung am Placa Catalunya für Flüchtlinge in Barcelona
Übersicht Brückentage 2015
Hier die aktuelle Brückentags-Liste 2015 zum Ausdrucken. Sie können sich die Liste auch per E-Mail zusenden lassen.
Katalonien-Netz bei Facebook
Katalonien in Facebook oder überhaupt Katalonien-Urlaub und Katalonien Ferienimmobilien im Social Network zu präsentieren, wurde höchste Zeit. Die berühmte Tourismus-Region in Spanien mit ihren Stränden und Küsten, ihren Top-Destinations wie Barcelona, Girona oder Tarragona soll wieder mehr in den Vordergrund rücken.