Urlaub in Katalonien

Urlaub in Katalonien
Urlaub in Katalonien

Urlaub in Katalonien ist angesagt – auch bei den Spaniern

Katalonien, die Boom-Region unter den europäischen Urlaubszielen, stellt einen neuen Trend fest:

Immer mehr Katalanen verbringen laut Pressemeldungen, ihren Urlaub zwischen Mai und Oktober in den Ferienorten entlang der Costa Brava und der Costa Dorada in Katalonien.

Die Spanier insgesamt machen vor den deutschen Touristen traditionell die grösste Zahl von Urlaubern in Katalonien aus, gefolgt von Engländern und den Reisenden aus Holland und Belgien.

Viele Belgier und zunehmend auch Deutsche, die nicht so sehr auf die grossen spanischen Touristen-Hochburgen fixiert sind, bleiben jedoch vor den Pyrenäen:

Im südfranzösischen Languedoc-Roussillion, vor allem im katalanischen Teil des Departements Pyrenees-Orientales, sind die Urlauber nach den Franzosen am häufigsten anzutreffen.

Belgische Urlauber sprechen ohnehin oft gut französisch, und die deutschen Reisenden an der hiesigen Küste, der Cote Vermeille, stammen oft aus Baden-Württemberg, das als Nachbarregion des Elsass in Frankreich auch viele Urlaubsinteressen im Süden anspricht.

Kataloniens Gemeinden in Spanien und Frankreich verzeichnen also den gleichen Trend:

Mehr eigene Landsleute und insgesamt zunehmende Nachfrage – Reisen nach Katalonien und Ferienwohnungen an den katalanischen Küsten gehen ebenso gut weg wie die ruhig gelegenen Ferienhäuser im Hinterland und den Pyrenäen.

Mehr zu Urlaub in Katalonien und Reiseinfos oder zur passenden Unterkunft Katalonien erfahren Sie bei Katalonien-Netz.de

Datum: 10.04.2008

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Für Anbieter

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Refugees Welcome in Barcelona
Grossveranstaltung am Placa Catalunya für Flüchtlinge in Barcelona
Übersicht Brückentage 2015
Hier die aktuelle Brückentags-Liste 2015 zum Ausdrucken. Sie können sich die Liste auch per E-Mail zusenden lassen.
Katalonien-Netz bei Facebook
Katalonien in Facebook oder überhaupt Katalonien-Urlaub und Katalonien Ferienimmobilien im Social Network zu präsentieren, wurde höchste Zeit. Die berühmte Tourismus-Region in Spanien mit ihren Stränden und Küsten, ihren Top-Destinations wie Barcelona, Girona oder Tarragona soll wieder mehr in den Vordergrund rücken.