Pyrénées-Orientales

Pyrénées-Orientales Südfrankreich Roussillion In den Pyrénées-Orientales in der Südfrankreich-Region Roussillion finden sich Zeichen katalanischer Kultur neben dem okzitanischen Kreuz

Pyrénées-Orientales

Das französische Département Pyrénées-Orientales (katalanisch Pirineus Orientals) ist das 66. französische Département. Ganz einfach zu erkennen übrigens – Die KFZ-Kennzeichen haben die 66 an den beiden letzten Stellen vermerkt – gleichzeitig ist die 66 auch die Postleitzahl des katalanischen Departements. Die Pyrénées-Orientales liegen in der Südfrankreich-Region Languedoc-Roussillon im Süd-Westen Frankreichs an der spanischen Grenze und wurde nach der Lage am Ostrand der Pyrenäen benannt.

Geographische Lage von Pyrénées-Orientales

Pyrénées-Orientales wird eingerahmt vom Mittelmeer im Osten (Kataloniens Küste hat Sonnenaufgang!), Spanien mit der Region Catalunya im Süden, im Norden an das Département Aude und im Westen an Andorra und das französische Département Ariège. Das Département Pyrénées-Orientales umfasst die historische Provinz Roussillon und einen sehr kleinen Teil der historischen Provinz Languedoc, die Fenouillèdes. Die Täler der Têt, des Agly und des Tech verbreitern sich am Ostfuß der Canigoukette zu einer sehr fruchtbaren Ebene mit Mittelmeerklima und üppiger Vegetation, der ein aus Schuttmassen aufgebauter, flacher Küstenstreifen vorgelagert ist, der mit der anschließenden Côte Vermeille eine Lagunenküste bildet und für den Fremdenverkehr erschlossen wird.

Die Bevölkerung betreibt Wein-, Obst- und Olivenbau, Holz- und Weidewirtschaft, ein zunehmender Teil lebt natürlich durch Handel und Gastronomie auch direkt vom Tourismus.

Man kann davon ausgehen, dass Katalonien mit der Fertigstellung der TGV-Strecke im Jahre 2009 bis nach Barcelona erneut seine seit jahren sehr stark steigende Bedeutung sowohl für den Tourismus, als auch als Lebensmittelpunkt und gesuchter Altersruhesitz unterstreichen wird. Allein für den Zeitraum 2002 - 2007 wurde eine Veränderung des Preisindex für Immobilien in Katalonien um knapp 30% Zuwachs festgestellt. Die Miete für eine Ferienwohnung in Pyrenees-Orientales hat sich in den letzten Jahren zwar ebenfalls erhöht, erreicht aber bei weiten nicht das Preisniveau wie etwa ein Ferienhaus in Barcelona.

Kultur

Das Département entspricht weitgehend der historischen Landschaft Nordkatalonien. Das Katalanische, die ursprüngliche Sprache der Region, ist heute zum großen Teil durch das Französische verdrängt worden. Französisch ist alleinige Amtssprache, während Katalanisch nur als Wahlfach an Schulen und der Universität Perpignan unterrichtet und durch Privatinitiative gepflegt wird. Dennoch sprechen oder verstehen noch heute rund 43% der Bewohner der Pyrénées-Orientales die katalanische Sprache. An der Universität in Perpignan werden Sommerkurse auch für die katalanische Sprache angeboten – Ortsschilder und selbst Bedienungsanleitungen für viele Elektrogeräte sind oft neben Französich auch in englich und katalanisch verfasst – die deutsche Sprache findet sich hier kaum..

Wichtigste Städte

Perpignan,Céret und Prades

Geschichte

Die Provinz Roussillon gehörte seit dem frühen Mittelalter zu Katalonien, mit diesem später zur Krone Aragonien und dann zu Spanien. Durch den Vertrag von Corbeil wurde 1258 ihre Grenze zu Frankreich festgelegt. Im Jahre 1659 kam das Roussillon durch den „Pyrenäenfrieden“ an Frankreich.

Sehenswürdigkeiten

Das Roussillon ist eine Wiege der romanischen Baukunst in Frankreich. Von herausragender Bedeutung sind einige Klöster in den Pyrenäen:

Saint-Michel-de-Cuxa, Serrabone, Saint-Martin-du-Canigou

Sehenswert sind auch einige Altstädte:

Perpignan, Elne, Collioure und Villefranche-de-Conflent

Foto: VoyageMedia für Katalonien-Netz.de

Liste der Gemeinden

Liste der Gemeinden im Département Pyrénées-Orientales im Gebiet des Languedoc-Roussillion, Frankreich. Das...

Für Wein-Fans

Für Anbieter

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Refugees Welcome in Barcelona
Grossveranstaltung am Placa Catalunya für Flüchtlinge in Barcelona
Übersicht Brückentage 2015
Hier die aktuelle Brückentags-Liste 2015 zum Ausdrucken. Sie können sich die Liste auch per E-Mail zusenden lassen.
Katalonien-Netz bei Facebook
Katalonien in Facebook oder überhaupt Katalonien-Urlaub und Katalonien Ferienimmobilien im Social Network zu präsentieren, wurde höchste Zeit. Die berühmte Tourismus-Region in Spanien mit ihren Stränden und Küsten, ihren Top-Destinations wie Barcelona, Girona oder Tarragona soll wieder mehr in den Vordergrund rücken.