Prades

Prades - Die katalanische Stadt Prades ist Zentrum des Conflent. Der Name Conflent entstand in römischer Zeit: Rund um den Pic du Canigou rauschen die Bäche, die das Wasser für den Fluss Têt heranschaffen. Die Römer nannten daraufhin das wichtige Tal zwischen Mittelmeer und den südwestlichen Pyrenäen Pagus confluentis, "Land des Zusammenflusses" - woraus später Conflent wurde. Und seit dieser Zeit führte nachweislich auch eine wichtige Strasse durch das Tal. Sie kreuzte sich in der Ebene mit der Via Domitia, die über den Col de Perthus nach Spanien führte. Aus der römischen Epoche sind in Prades leider nur kleine Fragmente, aus der romanischen dafür um so bedeutendere Bauwerke erhalten geblieben.

Dass Prades mit seinen 7000 Einwohnern die zweitgrösste Stadt des Roussillion ist, bemerkt man fast nicht - es sei denn, man kommt im Hochsommer ins nahgelegene Ferienhaus Caixas - dann strömen die Besucher der katalanischen Sommeruniversität, des Pablo-Casals-Musikfestivals und des Cineastentreffens zu Tausenden nach Prades hinein und bringen Leben in die Stadt.

Pablo Casals, ein berühmter spanischer Cellist, war es denn auch, der 1950 bereits zu einem kleineren Festival lud - hochkarätige Solisten und kammermusiker folgten der Einladung und so entstand eines der bekanntesten Musik-Events Südfrankreichs jedes Sommers in Prades. Ganzjährig herausragend und stets gut besucht ist der Dienstagsmarkt von Prades auf dem Platz an der Kirche St. Pierre. Wenn sich auf den Ständen die Obst- und Gemüseberge türmen, wenn die halbe Stadt zum Schwatzen und Einkaufen zusammenströmt und in den Bistros von Prades kaum ein freier Stuhl zu finden ist, dann entsteht diese einmalige, mediterrane Atmosphäre und das typische südfranzösische Flair mit spanischem Einschlag, dass Katalonien so einmalig macht.

Die Stadt Prades ist deswegen, aber auch wegen ihrer ausgezeichneten Infrastruktur, ein Zuzugsgebiet und wächst in den letzten Jahren deutlich; man verfügt über sämtliche Schulen, eine sehr gute Arztdichte und spezialisierte Kliniken, es gibt eine sehr bekannte Mediathek, ein breites Kulturangebot und die Landschaft Kataloniens drumherum als Zugabe.

Office du Tourisme Prades
4 Rue des Marchands
66500 Prades
Tel: 04 68 05 41 02
Fax: 04 68 05 21 79
infos@prades-tourisme.com

Für Wein-Fans

Für Anbieter

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Refugees Welcome in Barcelona
Grossveranstaltung am Placa Catalunya für Flüchtlinge in Barcelona
Übersicht Brückentage 2015
Hier die aktuelle Brückentags-Liste 2015 zum Ausdrucken. Sie können sich die Liste auch per E-Mail zusenden lassen.
Katalonien-Netz bei Facebook
Katalonien in Facebook oder überhaupt Katalonien-Urlaub und Katalonien Ferienimmobilien im Social Network zu präsentieren, wurde höchste Zeit. Die berühmte Tourismus-Region in Spanien mit ihren Stränden und Küsten, ihren Top-Destinations wie Barcelona, Girona oder Tarragona soll wieder mehr in den Vordergrund rücken.