Kochen Katalonien

Kochen Katalonien
Kochen Katalonien

Die Revolution des Ferran Adrià. Wie ein Katalane das Kochen zur Kunst machte - von
Manfred Weber-Lamberdière - Sachbuch, mit einem Nachwort von Ferran Adrià und zahlreichen Fotos

»Der beste Koch der Welt.« schreibt die New York Times

Der Katalane Ferran Adrià wurde von der New York Times wie von Le Monde zum »besten Koch der Welt« gekürt. Als erster Küchenchef überhaupt erhielt Adrià eine Einladung als „Künstler“ zur Kasseler Documenta 2007.

Für Ferran Adrià ist jedes Gericht ein Original. Er setzt die Idee von der permanenten Revolution am Kochtopf um wie kein anderer: Sein Restaurant elBulli an der Costa Brava hat nur sechs Monate im Jahr geöffnet, die übrige Zeit experimentiert er mit neuen Zutaten, Aromen und Texturen. Rocquefort-Sorbets, Blutwurst-Puffreis, Melonen-Kaviar, Seeteufelleber mit Ponzu-Luft oder — warum nicht — heißes Eis: Wenn Adrià jeweils im April seine neue Kollektion vorstellt, hält die Gourmet-Welt den Atem an und diskutiert über die neuartigen Geschmacksakkorde.

Manfred Weber-Lamberdière zeichnet ein lebendiges Porträt des einflussreichsten Küchenchefs unserer Zeit und bietet faszinierende Einblicke in sein kulinarisches Versuchslabor und das Universum der Haute Cuisine. Zum Beitrag...

Die Revolution des Ferran Adrià. Wie ein Katalane das Kochen zur Kunst machte - Manfred Weber-Lamberdière, Berlin Verlag
288 Seiten, Gebunden
ISBN-13: 9783827007421
18,00 €/ 32,40 (SFr)/ 18,50

Unterkunft Katalonien

Datum: 22.11.2007

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Für Anbieter

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Refugees Welcome in Barcelona
Grossveranstaltung am Placa Catalunya für Flüchtlinge in Barcelona
Übersicht Brückentage 2015
Hier die aktuelle Brückentags-Liste 2015 zum Ausdrucken. Sie können sich die Liste auch per E-Mail zusenden lassen.
Katalonien-Netz bei Facebook
Katalonien in Facebook oder überhaupt Katalonien-Urlaub und Katalonien Ferienimmobilien im Social Network zu präsentieren, wurde höchste Zeit. Die berühmte Tourismus-Region in Spanien mit ihren Stränden und Küsten, ihren Top-Destinations wie Barcelona, Girona oder Tarragona soll wieder mehr in den Vordergrund rücken.