Tapas und Pinchos

Tapas und  Pinchos Als Vorspeise, Zwischenmahlzeit, schnelles Mittag oder zum Abend - Tapas oder Pinchos schmecken immer und bieten viel Abwechslung

Tapas oder in vielen Regionen Kataloniens einheimisch auch Pinchos sind kleine, typisch mediterrane und sehr abwechslungsreiche katalanische Vorspeisen, die ihren Ursprung in Spanien haben.

In Katalonien, werden Tapas und Pinchos in fast allen katalanischen Restaurants praktisch rund um die Uhr angeboten - nein, sie werden viemehr fast "zelebbriert", meist als Vor- oder aber in größerer Zahl als Hauptspeise. Tapas-Touren am Abend gehören in Kataloniens Städten wie etwa in Barcelona zum Freizeitvergnügen vor allem bei jungen Leuten. Der Genuss der kleinen Appetithäpchen hat sich in allen Katalonien-Regionen zu einer eigenen Kultur entwickelt. Wettbewerde um die beste Tapa in Barcelona, an denen sogar die Restaurants der grossen Hotels in Barcelona teilnehmen, erfreuen sich grosser Teilnehmer- und Besucherzahlen.

Die typischen katalanischen Tapas mit Fisch, Tapas mit Oliven, Tapas mit Serrano, Tapas mit Olivenöl, Tapas mit Wachtelei, Tapas mit Pilzen, Tapas zum Würzen - Tapas mit Knoblauchbrot - Tausende Tapas-Variationen gibt es und ständig kommen neue Tapas-Kreationen auf den Tisch. Es gibt in Katalonien Tapas(Herren-)Clubs, die sich ausschliesslich den Tapas und Pinchos, neuen Entwicklungen und Kreationen, Tapas-Traditionen verschrieben haben und ebenfalls erfolgreich an Tapas-Wettbewerben teilnehmen...

Tapas mit ServezaTapas / Pincho Rezepte

Katalanische Tapas eignen sich damit auch prima als kleine Häppchen für ihre nächste Party. Die Vielfalt an unterschiedlichen Tapas und Pinchos in Spanien ist riesig. Zutaten für Tapas und Pinchos, die für die spanischen Regionen typisch sind: Meeresfrüchte wie Pulpos, Pulpitos und Crevetten, Serranoschinken, Pilzen, Gemüsen, Knoblauch und Olivenöl herrschen hierbei vor. Auch die Verwendung von Schnecken, Rosinen, Mandeln zur traditionellen katalanischen Vorspeise – typisch katalanischen Produkten, kommt in Spanien und vor allem in den touristisch unerschlossenen ländlichen Gegenden Kataloniens vor.

Mer et Montagne – Berge und Meer, die Nähe von Bergen und Meer in der Region Katalonien, spiegelt sich in vortrefflichen Tapas und Pinchos wider: Tapas mit Hühnchen und Crevetten, oder Pinchos mit Rindfleisch und Thunfisch sind nicht nur für Touristen im Urlaub in Katalonien eine geschmackliche Offenbarung – sie verführen auch bei den Katalanen zu zahlreichen Nachbestellungen…

Ursprünglich wurden Tapas und Pinchos in Form von Scheiben des Serranoschinkens oder Käsescheiben genutzt, um die Sherry-, Rotwein- oder Brandygläser der Gäste während einer (meist ausgedehnten) katalanischen Siesta abzudecken und vor Fliegen etc. zu schützen. Heute werden Tapas und Pinchos in einer fast unüberschaubaren Vielzahl von Variationen angeboten und erfreuen sich immer größerer Beliebtheit als kleiner Snack bzw. Zwischenmahlzeit zur nachmittäglichen Pause, da in Katalonien, also in der Grenzregion zwischen dem Roussillion in Südfrankreich und der Costa Brava bzw. der halbautonomen Region Katalonien (Catalynia) in Spanien deutlich später gegessen wird.

In jeder spanischen, vor allem katalanischen Bar, die etwas auf sich hält werden Sie als Gast zu einem bestellten „Cerveza“ – also in Spanien ein „frisch gezapftes Bier“ oder einen (oft kühlen – teils mit Früchten angesetzten - …Sangria) Rotwein, zumindest Oliven, Schinken und Käse bekommen. Fast immer können Sie die leckeren Schinken an der Decke aufgehängt bewundern und bestaunen.

Tapas selber machenWenn Sie Tapas und Pinchos zubereiten möchten, sollten Sie entscheiden, welche Zutaten Sie und Ihre Gäste mögen und welche Sie zur Verfügung haben oder leicht beschaffen könnten - so entscheiden Sie, welche Tapas und Pinchos zu Ihrer Party passen. Wichtig ist dann nocht, dass Sie die Tapas richtig servieren. Die kleinen Portionen werden auf Porzellantellern oder in braunen Schälchen aus katalanische Keramik angerichtet, teilweise wird auch ein Dip dazu gereicht.

Leckere Tapas- oder Pinchos-Rezepte Ihrer Party, oder auch Ihrer neuen, mediterranen Küche (zum Abnehmen geeignet!) könnten z.B. sein: gegrillte Garnelenspieße, marinierte Paprikaschoten, Champignons im Serrano-Mantel, Serrano mit geschmelzten Austernpilzen, tapas Tortillas, Tapas Anchovis, tapas mit Käse, Tapas Tapenade, Serrano mit Aioli, Mandelhühnchen, Crevetten mit Knoblauch und tausend weitere Tapas und Pinchos Rezepte.

Foto: VoyageMedia für Katalonien-Netz.de

Für Vermieter

Vermieten Ferienhaus Katalonien

Für Anbieter

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Refugees Welcome in Barcelona
Grossveranstaltung am Placa Catalunya für Flüchtlinge in Barcelona
Übersicht Brückentage 2015
Hier die aktuelle Brückentags-Liste 2015 zum Ausdrucken. Sie können sich die Liste auch per E-Mail zusenden lassen.
Katalonien-Netz bei Facebook
Katalonien in Facebook oder überhaupt Katalonien-Urlaub und Katalonien Ferienimmobilien im Social Network zu präsentieren, wurde höchste Zeit. Die berühmte Tourismus-Region in Spanien mit ihren Stränden und Küsten, ihren Top-Destinations wie Barcelona, Girona oder Tarragona soll wieder mehr in den Vordergrund rücken.