Tarragona (Provinz) Tarragona (Provinz): Im Ebro-Delta

Tarragona (Provinz)

Die Provinz Tarragona ist die südlichste von vier Provinzen in der autonomen Gemeinschaft Katalonien in Spanien. Die Hauptstadt der Provinz Tarragona ist die Stadt Tarragona, direkt am Mittelmeer gelegen und von ausserordentlicher geschichtlicher, wirtschaftlicher, landwirtschaftlicher und touristischer Bedeutung für die katalanische Provinz Tarragona insgesamt. Die Provinz Tarragona grenzt im Norden an die katalanischen Provinzen Lleida und Barcelona, westlich an das Mittelmeer und im Süden an die valencianische Provinz Castellón sowie an die aragonesischen Provinzen Teruel und Saragossa. Der Freizeitpark Port Aventura, die Spuren der römischen Besiedlung in Tarragona und das malerische Ebro-Delta sind weltbekannte Sehenswürdigkeiten der Provinz Tarragona. Wichtig für den Tourismus ist auch der Flughafen Reus, über den jährlich mehr Urlauber und Katalonien-Reisende in die Ferienorte und Unterkünfte in der Provinz Tarragona anreisen.
Städte in der Provinz Tarragona (Provincia de Tarragona)
Größere Ortschaften und Städte in der Provinz Tarragona neben der Hauptstadt Tarragona sind Reus, Tortosa, El Vendrell, Cambrils, Valls, Amposta, Salou und Calafell. Kleinere Gemeinden in der Region Tarragona sind Amposta im Ebro-Delte, Vila-seca, Torredembarra, Sant Carles de la Ràpita und Deltebre.
Die Provinz Tarragona besteht aus den zehn Comarques (ähnlich Landkreisen)mit ihrer jeweiligen Hauptstadt: Comarca Alt Camp – Hauptstadt Valls, Baix Camp – Reus, Baix Ebre – Tortosa, Baix Penedès - El Vendrell, Conca de Barberà – Montblanc, Montsià – Amposta, Priorat – Falset, Ribera d'Ebre - Móra d’Ebre, Tarragonès – Tarragona und Terra Alta – Gandesa.
Katalonien-Urlaub in der Provinz Tarragona ist oft Urlaub am Meer: An den Küstenabschnitten der Provinz Tarragona entlang der Costa Daurada und der Costa Alzahar bieten zahlreiche bekannte Küstenorte ein breites Angebot für Ferienunterkünfte in Katalonien, überwiegend Hotelanlagen oder private Ferienwohnungen in der Provinz Tarragona. Viele Urlauber, die mit dem Wohnmobil oder mit Motorrad in die Provinz Tarragona reisen, finden in der südkatalanischen Region zahlreiche internationale und lokale Campingplätze. Sport und Spiel, Spass, Action und Unterhaltung finden Urlauber an den Stränden und in den Tourismuszentren oder im bekannten Freizeitpark Port Aventura, der in der Nähe des katalanischen Ferienortes Salou zu finden ist. An den Flachwasserstränden der Costa Daurada kann man einige Dutzende Meter ins Meer gehen, bevor man mit Wasser bedeckt ist, was diese Strände ideal für Katalonien-Urlaub für die ganze Familie mit Baden und Planschen für Kinder macht.

Sehenswürdigkeiten in Tarragona: Pont del Diable, Amphitheater, Reste der römischen Stadtmauer, Altstadt, Castells, Überreste der römischen Wagenrennbahn, Blick von der Rambla Nova über den Bahnhof und Hafen, Kathedrale

Sehenswertes / Ausflugsziele in der Umgebung: herrliche Strände und Küstenorte wie beispielsweise RODA DE BARÀ, Freizeitpark Port Aventura, Ebro-Delta (Naturschutzgebiet mit zahlreichen seltenen Vogelarten), Reisfelder

Foto: VoyageMedia / Katalonien-Netz.de

Für Wein-Fans

Für Anbieter

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Refugees Welcome in Barcelona
Grossveranstaltung am Placa Catalunya für Flüchtlinge in Barcelona
Übersicht Brückentage 2015
Hier die aktuelle Brückentags-Liste 2015 zum Ausdrucken. Sie können sich die Liste auch per E-Mail zusenden lassen.
Katalonien-Netz bei Facebook
Katalonien in Facebook oder überhaupt Katalonien-Urlaub und Katalonien Ferienimmobilien im Social Network zu präsentieren, wurde höchste Zeit. Die berühmte Tourismus-Region in Spanien mit ihren Stränden und Küsten, ihren Top-Destinations wie Barcelona, Girona oder Tarragona soll wieder mehr in den Vordergrund rücken.